Kindertagesstätten

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN.
(Jeramia 29, 7)

Dieses ist das Leitmotto für die Arbeit unserer Kindertagesstätten, das uns seit der Gründung unserer ersten Kindertagesstätte Abenteuerland mit zwei Gruppen vor mehr als 25 Jahren begleitet.

Mittlerweile haben wir mit dem Abenteuerland, dem Regenbogenland und dem Auenland drei Kindertagesstätten in unserer Trägerschaft. Im Abenteuerland und im Regenbogenland werden insgesamt 145 Krippen- und Kindergartenkinder in 7 Gruppen betreut. Das Auenland beherbergt 80 Kinder in vier Hortgruppen und nimmt seit August 2018 am Projekt „Kooperativer Hort“ gemeinsam mit der Michael-Ende-Schule teil.

Ein Grundsatz unserer Arbeit ist, dass wir jedes Kind als unverwechselbares Geschöpf Gottes annehmen, es in seiner Identitätsbildung vorbehaltlos unterstützen und seine Persönlichkeitsentwicklung individuell fördern.

Weitere Informationen zu unseren Einrichtungen finden Sie hier (Logo anklicken, um zur Seite der Kindertagesstätte zu gelangen):

Wenn Du ein Kind siehst, begegnest Du Gott auf frischer Tat.
(Martin Luther)